Grußwort der Kuratoriumsobleute

Grußwort der Kuratoriumsobleute Dr. Hans Achatz und Dr. Holger Bauer

„Das Dinghofer-Institut ist eine neue Forschungseinrichtung auf Österreichs privatem postgradualen Wissenschaftsmarkt, ausgerichtet auf die Rechts-, Politik- und Geschichtswissenchaften. Das Herausstellen unabhängiger und kritischer Persönlichkeiten aus diesen Gebieten soll ein Beitrag des Institutes zur Meinungsvielfalt in Zeiten der zunehmenden Meinungsvereinheitlichung sein. Zu diesem Zweck fördert das Institut wissenschaftliche Arbeiten durch die Vergabe von Forschungsstipendien, Vermittlung von wissenschaftlichen Betreuern und Zur-Verfügung-Stellung der nötigen Infrastruktur.

Das Kuratorium hat die Aufgabe übernommen, einen Freundes- und Fördererkreis des Dinghofer-Instituts zu koordinieren, um die Vereinsaktivitäten auch langfristig auf einer soliden Basis abzusichern. Alle interessierten Personen und Gruppen, ob als Studenten oder Förderer, laden wir dazu ein, sich über die Aktivitäten des Dinghofer-Instituts auf dieser Seite regelmäßig zu informieren oder auch über das Kontaktformular mit uns in Verbindung zu setzen!“

Dr. Hans Achatz eh.    				Dr. Holger Bauer eh.
Kuratoriumsobmann				Kuratoriumsobmann
Landesrat a. D.     				Staatssekretär a. D.