Dinghofer-Symposium 2013: “Die Verfassung im Wandel der Zeit″

95. Gedenktag der Republiksverkündung:

Am 12. November 2013 jährt sich die Republiksverkündung durch Dr. Franz Dinghofer 1918 zum 95. Mal. Aus diesem Anlass fand am 18. Oktober 2013 das jährliche Dinghofer-Symposium unter dem Titel

„Die Verfassung im Wandel der Zeit“ – Teil 3

statt.

Vortragende waren:

Dr. Helma Brunck
Lehrbeauftragte für Neueste Geschichte am historischen Seminar der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
„Einheit und Freiheit – Vorgeschichte und Entwicklung der Grundrechte in Deutschland seit Beginn des 19. Jahrhunderts“

Univ.-Prof. DDr. DDr. h.c. Johannes Michael Rainer
Ordentlicher Professor für Römisches Recht und modernes Privatrecht an der Universität Salzburg
„Ist die Kelsensche Verfassung noch zeitgemäß?“

Moderation: LR aD Dr. Hans Achatz

Bildergalerie: http://www.parlament.gv.at/SERV/FOTO/VER/597468/index.shtml

Medaillenverleihung:Dr. Peter Wrabetz in der Kategorie „Wissenschaft“ (Laudator: ao. Univ.-Prof. Dr. Christian Neschwara)

Deutsche Burschenschaft in der Kategorie „Verdienste um die Demokratie“ (Laudator: Dritter Präsident Dr. Martin Graf)